Sie sind hier: Startseite News Am Ball geblieben: the.messengers jetzt für Mundipharma
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Am Ball geblieben: the.messengers jetzt für Mundipharma

13.07.2011 13:26
Neuer Kunde, bekanntes Terrain: the.messengers betreuen auch nach dem Wechsel der Vertriebsrechte die Rheuma-Tablette Lodotra. Mundipharma hat die Rechte von Merck Serono übernommen und ist mit neuer Positionierung in die Vermarktung eingestiegen. the.messengers verantworten PR und Medical Marketing für Lodotra seit 2006.

„Wir haben Lodotra durch Prämarketing und Launch begleitet und über Jahre engen Kontakt mit Journalisten und Meinungsbildnern gehalten. Dass wir diese Erfahrungen jetzt auch Mundipharma als führendem Spezialisten in Sachen Schmerz zur Verfügung stellen dürfen, freut uns sehr“, so Anke Westerhoff, Gründerin und Inhaberin von the.messengers. „Wichtigste Aufgabe wird zunächst sein, die neue Positionierung gegenüber allen relevanten Zielgruppen glaubwürdig zu vermitteln.“

Mit dem neuen Kunden Mundipharma sichern sich the.messengers nicht nur den Fortbestand der Fachpresse- und Online-Etats, sondern holen sich auch den Publikumsbereich zurück, der vorläufig an die PR-Agentur Petersen und Partner gegangen war.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2021

Digitale Beziehungen

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Pharma-Vertrieb im New Normal 27.08.2021 09:00 - 14:15 — online
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 03.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Pharma-Marketing-Diplom 14.09.2021 - 16.09.2021 — online
KassenGipfel 2021 15.09.2021 - 16.09.2021 — Berlin
Kommende Termine…