Sie sind hier: Startseite News Außendienst wird gekürzt
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Außendienst wird gekürzt

06.12.2010 11:56
Von Umstrukturierungen in Marketing und Vertrieb bei Sanofi-Aventis ist auch der Außendienst betroffen.

Wie "Apotheke Adhoc" berichtet, wird Sanofi-Aventis bis spätestens April 2011 etwa 280 der derzeit rund 1.200 Außendienst-Stellen in Deutschland streichen. Durch Umbesetzungen und Vorruhestandsregelungen werde die Zahl der Entlassungen aber deutlich geringer ausfallen. Die Sparmaßnahmen werden mit der Erhöhung des Herstellerrabatts auf 16 Prozent, dem Preismoratorium sowie bevorstehenden Patentverlusten begründet. Außerdem entstünden durch die kommende Regelung zur Schnellbewertung von Medikamenten „deutliche Vermarktungsbeschränkungen“.