Sie sind hier: Startseite News Drapalin startet exklusive Zusammenarbeit mit coliquio auf dem Gebiet Medizinalcannabis
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Drapalin startet exklusive Zusammenarbeit mit coliquio auf dem Gebiet Medizinalcannabis

12.01.2022 16:07
Drapalin kooperiert ab Mitte Januar 2022 mit coliquio, einer der führenden deutschsprachigen Informationsplattformen für Ärzte. Zum ersten Mal steht somit 190.000 Experten exklusiv eine neue Möglichkeit offen, praktisches Wissen rund um das Thema Medizinalcannabis zu erhalten und sich dazu gemeinsam auszutauschen.

Die Verwendung von Cannabis wird aktuell mehr denn je in der Öffentlichkeit diskutiert und neu bewertet. Dies auch, da die lizensierte Abgabe zu Genusszwecken nun geplant ist. Die medizinische Bedeutung, die Cannabis in den letzten Jahren erlangt hat, darf demgegenüber jedoch nicht zurückweichen, sondern ist umso stärker auszubauen.


Drapalin ermöglicht es Ärzten, sich schnell, fachlich, fundiert und evidenzbasiert zum Thema Medizinalcannabis zu informieren. Teil der exklusiven Awareness-Kampagne auf coliquio bilden praxisrelevante Beiträge rund um Wirkmechanismus, Anwendungsgebiete, Patientenaufklärung sowie Kostenübernahme. Zusätzlich zu diesem umfangreichen Informationsangebot ist als wesentlicher Pluspunkt dieser Kampagne der fachliche Austausch innerhalb eines breiten Expertennetzwerks zu nennen: coliquio bietet dem medizinischen Fachpublikum eine kostenfreie Plattform, auf der in themenspezifischen Foren die Beiträge direkt diskutiert werden können.


Für Drapalin bildet die Verbindung aus aktueller wissenschaftlicher Datenlage und den Erfahrungswerten der letzten Jahre im Umgang mit medizinischem Cannabis im Praxisalltag großes Potenzial. So könnten sich zukünftig hieraus Entwicklungen im Umgang und bei der Verordnung von Medizinalcannabis ergeben. Umso mehr freut sich das Unternehmen über die Kooperation mit coliquio, mit der ein entscheidender Beitrag in der Aufklärungsarbeit zu medizinischem Cannabis geleistet wird.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2022

Nah an der Kund:in

Specials

Termine
OTC - Marketing & Vertrieb 30.08.2022 - 20.09.2022 — online
Healthcare Storytelling - Geschichten erzählen im New Normal 22.09.2022 09:00 - 17:00 — online
Kommunikationstraining für MSL 23.09.2022 09:00 - 16:30 — online
KassenGipfel 2022 28.09.2022 - 29.09.2022 — Berlin
Generika: Pricing und Rabattverträge 28.09.2022 09:00 - 17:00 — online
Kommende Termine…