Sie sind hier: Startseite News "Service-Terminal" für Apotheken erhält Verstärkung
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Service-Terminal" für Apotheken erhält Verstärkung

23.08.2016 18:45
Das digitale "Service-Terminal" des "Apotheken Fachkreises", einer gemeinsamen Initiative von Aliud Pharma und Apothekern zur Entwicklung und Umsetzung von innovativen, dialogorientierten Marketing-Maßnahmen für die Offizin, hat ein neues Gesicht. Der aus Fernsehehen und Internet bekannte Dr. med. Johannes Wimmer ("Dr. Johannes") erklärt in Videoclips medizinische Themen von A bis Z.

Ingrid Blumenthal, Geschäftsführerin von Aliud Pharma, ist überzeugt: „Die Kooperation mit Dr. med. Johannes Wimmer bereichert das Angebot für Apotheken und deren Kunden. Seine Erklärvideos sind informativ, verständlich und unterhaltsam. Auf eine sehr charmante Art greift er selbst unangenehme Themen auf und bringt sie den Zuschauern näher.“

Der Arzt und Online-Mediziner arbeitet als Experte für digitale Patientenkommunikation am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) und als Assistenzarzt in einer Hamburger Notaufnahme. Wimmer ist bekannt durch seine Videobeiträge im Internet. Fernsehzuschauer kennen ihn unter anderem aus der Sendung NDR Visite. In seinem Buch „Alles über die Haut“, das im Frühjahr 2016 erschienen ist, bietet er praktische Tipps und Checklisten für Patienten an.

Das "Service-Terminal" ist eine moderne Form für Apotheker, mit Kunden in Kontakt zu treten, Nähe zu erzeugen und mehr über deren Bedürfnisse zu erfahren. Neben der Anzeige von Produktangeboten für den Abverkauf, werden Informationen zu zahlreichen Gesundheitsthemen sowie Checklisten, Therapiepläne und Anamnesebögen in 16 Sprachen angeboten. Die Bedienung des Touch-Displays ist vergleichbar mit einem Smartphone-Bildschirm, sodass die Kunden das Angebot auch intuitiv und eigenständig nutzen können. Eine Suchfunktion ermöglicht das einfache Stöbern nach gewünschten Begriffen.

Wird es gut sichtbar in der Offizin platziert, lädt es dazu ein, sich über Gesundheits- & Lifestylethemen in Form von digitalen Broschüren und Erklärvideos zu informieren. Der Nutzer kann sich zudem mit wenigen Klicks interessante Inhalte und seit neuestem eben auch Videos von Dr. med. Johannes Wimmer per E-Mail nach Hause schicken.