Sie sind hier: Startseite News 15 Jahre Crossmedia in Hamburg
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

15 Jahre Crossmedia in Hamburg

02.09.2021 15:29
Im September 2006 begann in Hamburg alles mit vier Schreibtischen, zwei Mitarbeitenden und drei Startkunden. Mittlerweile entwickelt ein rund 30-köpfiges Team ein Vielfaches mehr an Kampagnen für unterschiedlichste Branchen. Auch der Etat des langjährigen Kunden DAK-Gesundheit konnte wiederholt verteidigt werden. Als Jubiläumspräsent hat die erweiterte Führungsspitze um Gero Maskow, Markus Siegel, David Manschwedat und Timo Kronsbein ihre Belegschaft mit frisch renovierten Räumlichkeiten überrascht.

Auch wenn das letzte Corona-Jahr für die Agenturbranche herausfordernd war, befindet sich die Neukundenbilanz des norddeutschen Standorts eigenen Angaben zufolge auf Wachstumskurs: Neben zahlreichem Neukundengewinn konnte die Agentur zusätzlich erneut den Etat der DAK-Gesundheit verteidigen und geht als Bestandsagentur ins mittlerweile elfte Jahr vertrauensvoller Partnerschaft, die zuletzt mit dem Deutschen Mediapreis 2020 für den Podcast-Case „Ganz schön krank, Leute“ gekrönt wurde.

„Im Prinzip stößt jedes Jahr ein größeres Unternehmen in unsere Kundenliste dazu. Das freut uns ungemein! Noch stolzer sind wir allerdings, wenn daraus – wie bei der DAK-Gesundheit – langfristige Partnerschaften entstehen und wir uns gemeinsam mit unseren Kunden weiterentwickeln. Das ist unsere Lieblingsdisziplin“, zieht Maskow, Geschäftsführer der Crossmedia, Bilanz über die letzten 15 Jahre. Ein Beispiel dafür ist auch die LVM Versicherung, die sich von einem regionalen Hörfunkkunden zu einem nationalen Digital-Performer entwickeln konnte – oder auch Plan International, bei dem sich Crossmedia von einer TV-Planungsagentur zu einer Marketing-Beratungsagentur gewandelt hat.

Sein Jubiläumsgeschenk hat sich das Hamburger Team selbst gemacht: ein generalüberholtes Büro in Hamburg-Ottensen mit Sonnendeck, einem eigenen Indoor-Dschungel in Anlehnung an „Planten-un-Blomen“, inspirierendem Innenhof usw. Im engen Austausch mit lokalen Fachleuten aus Kunst und Handwerk habe man für die Mitarbeitenden im Sommer 2021 eine Begegnungsstätte geschaffen, die zum gemeinsamen Arbeiten einlädt, aber ebenso Platz zum Rückzug und für Kreativität bietet. Ein offenes Raumkonzept treffe hier auf den neuesten Stand der Technik. Denn auch wenn das Mobile Office wunderbar funktioniere, so könne es eben das persönliche Miteinander nicht ersetzen.

„Wir haben in der Pandemie den Blick nach vorn gerichtet, auf unsere Hamburg-eigene Kultur geschaut und festgestellt, dass wir kein ,Back to Normal’, sondern ein ,Welcome Back im New Working Normal’ wollen“, resümiert Client Service Director David Manschwedat. Dennoch komme eine 5-Tage-Präsenz-Woche für die Belegschaft auch nach Corona nicht mehr in Frage. „Ob und wann unsere Leute remote oder präsent arbeiten möchten, entscheiden wir individuell. Mit unserer App, dem ,DeskFinder’, ist die Organisation unserer Bürofläche in der Praxis einfach zu handhaben“, erklärt Manschwedat.

Doch nicht nur die arbeitstechnischen und räumlichen Strukturen befänden sich im Wandel. Auch auf Personalebene habe sich etwas getan. Das frühere Hamburger Führungstrio wächst zu einem Quartett: Neben Geschäftsführer Maskow, den beiden Client Service Directors David Manschwedat und Markus Siegel verstärkt ab sofort auch Timo Kronsbein in gleicher Funktion das Team vor Ort. Außerdem zieht Maskow nach Berlin und nehme sich ab sofort vermehrt übergeordneten Aufgaben an. Dabei wird er sich mit allen Außenstandorten, d. h. neben Hamburg auch Berlin und Bielefeld, befassen und deren Weiterentwicklung und Verknüpfung mit dem Hauptstandort Düsseldorf vorantreiben. Dieser Schritt sei möglich, weil die Hamburger Dependance unter der Leitung Maskows‘ in den letzten Jahren immer weiter habe zulegen können und eine gesunde Struktur aufweise. Das Team ist daher auf der Suche nach Verstärkung in jeder Hierarchiestufe. Bewerbungen bitte an karriere@crossmedia.de.

Specials

Termine
Pharma-Key-Account-Management 23.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Informationsbeauftragter - Sommerakademie 28.09.2021 - 29.09.2021 — online
Patient Support Programme 30.09.2021 09:00 - 17:00 — online
Zentrale Notaufnahme im Fokus 05.10.2021 08:30 - 17:00 — Düsseldorf
Lernen aus der Missing-Data-Krise: Die Rolle von Daten in der Versorgung 05.10.2021 17:00 - 18:00 — Virtuell
Kommende Termine…