Wub Banner
Sie sind hier: Startseite News health tv: Wissen was läuft mit "TV gesund"
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

health tv: Wissen was läuft mit "TV gesund"

11.07.2018 13:47
Der Spartensender health tv erweitert sein mediales Angebot und produziert mit "TV gesund" jetzt auch eine eigene Fernsehzeitung. Die Programmzeitschrift stellt alle Gesundheitssendungen im Deutschen Fernsehen auf einen Blick dar.

"Die Idee war naheliegend. Wir fühlen uns dem Thema Gesundheit nicht nur auf TV-Senderseite verpflichtet. Wir möchten die Zuschauer ganzheitlich informieren und eine Fernsehzeitschrift, die Gesundheitssendungen in den Mittelpunkt stellt, ist da nur eine konsequente Weiterentwicklung unserer Mission", sagt health tv-Geschäftsführer Axel Link.

Das Neue an der Fernsehzeitschrift "TV gesund" sei, so health tv, dass alle Gesundheitssendungen eines Monats vom ZDF über den NDR bis hin zu Kabel 1 zusammengefasst präsentiert werden. Darüber hinaus findet der Leser auch das TV-Programm von health tv und das lineare Programmangebot der Sender. Wechselnde Titelgeschichten, Hintergrundberichte und ausführliche Interviews zu aktuellen Themen aus den Bereichen Medizin, Fitness und Ernährung wollen unterhaltsamen Lesestoff bieten.

In der ersten Ausgabe begrüßt health tv-Moderatorin Annika de Buhr die Leser bereits auf der Titelseite. Im Heft gibt es ein Wiedersehen, denn sie hat darin eine regelmäßige Kolumne.

Das Fernsehmagazin erscheint einmal im Monat. Die erste Ausgabe von "TV gesund" umfasst den Zeitraum vom 14.07. bis zum 10.08.2018. Per Download ist das Heft ab sofort über die Homepage von health tv erhältlich. Zusätzlich kann die Fernsehzeitschrift abonniert werden. "Gesundheit wird zu einer der Schlüsselressourcen der Zukunft bei steigender Selbstverantwortung. Mit unserem Programm und der Fernsehzeitschrift wollen wir Bürgern dabei helfen, tragfähige Entscheidungen zu treffen", so Axel Link.

health tv-Botschafter wie die frühere ZDF-Moderatorin Nina Ruge sind mit eigenen Sendungen im health tv-Programm vertreten. Diese werden in "TV gesund" genauso hervorgehoben, wie das Gesundheitsmagazin "Visite" vom NDR oder die Doku-Reihe "Doc Esser" im WDR.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2018

Emotionales Thema

Specials

Termine
Facebook, Twitter & Co. - Digitale Pharmakommunikation 20.07.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Summercamp Biosimilars 23.08.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Aktuelle Rechtsprechung im HWG und Pharma Wettbewerbsrecht 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Hamburg
Online-Content für Ärzte 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Köln
6 dringende To-dos für alle Pharma-Führungskräfte in 2018 28.08.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kommende Termine…