Sie sind hier: Startseite News "KabiInfusionsPlaner"-App unterstützt bei Planung und Dokumentation
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"KabiInfusionsPlaner"-App unterstützt bei Planung und Dokumentation

29.06.2016 11:36
Fresenius Kabi Deutschland bietet eine plattformunabhängige App zur Planung und Dokumentation der Ernährungstherapie an. Ziel ist es, durch geeignete Anpassungen der Therapie eine Über- oder eine Unterernährung erwachsener Patienten zu vermeiden. Die App steht für Smartphones, Tablets bzw. Computer mit Internetanbindung kostenfrei zur Verfügung.

Die Ernährungstherapie stellt das Klinikpersonal oft vor eine große Herausforderung, insbesondere bei kritisch kranken Patienten. Häufig werden sowohl eine enterale als auch eine parenterale Ernährung kombiniert. Die Umsetzung einer bedarfsgerechten Ernährung unter Berücksichtigung verschiedener Nährsubstrate bei individuell variierendem Bedarf und unterschiedlicher Applikationsdauer ist komplex. Es besteht das Risiko, den Patienten zu viel oder zu wenig Energie bzw. Protein anzubieten. Eine elektronische Erfassung und Berechnung der kombinierten Ernährungstherapie sowie eine zeitgleiche Dokumentation erleichtern die Überwachung der Ernährungstherapie z. B. auf der Intensivstation, aber auch in anderen Bereichen.

Die "KabiInfusionsPlaner"-App erlaubt die Planung der Ernährungstherapie und die Dokumentation der tatsächlich umgesetzten enteralen, parenteralen bzw. sonstigen Ernährungstherapien. Es können die auf der Station verfügbaren Produkte unterschiedlicher Hersteller eingegeben werden. So ist eine auf den jeweiligen Anwender maßgeschneiderte Nutzung möglich. Die App ermöglicht besonders bei häufig wechselnden Ernährungstherapien den Überblick über die erreichte Energie- und Proteinzufuhr im Verlauf der Behandlung zu behalten. Eine Zusammenfassung der Ernährungstherapie gestattet einen detaillierten Einblick und ist in der Browservariante ausdruckbar.

Die App ist plattformunabhängig, d.h. sie funktioniert sowohl auf Computern mit Internetverbindung (mit Druckoption) als auch auf Smartphones und Tablets (iOS, Android) und mit verschiedensten Browsern.

abgelegt unter: