Wub Banner
Sie sind hier: Startseite News "Nucleus 7"-Soundprozessor erhält Red Dot Award
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

"Nucleus 7"-Soundprozessor erhält Red Dot Award

11.07.2018 13:28
Der Soundprozessor "Nucleus 7", die jüngste Innovation von Cochlear, dem Weltmarktführer für implantierbare Hörlösungen, gewinnt den renommierten „Red Dot Award: Product Design“. Schwerhörigen Kindern und Erwachsenen, denen Hörgeräte keine ausreichende Hilfe bieten, kann der weltweit erste "Made for iPhone"-Soundprozessor "Nucleus 7" in Kombination mit einem passenden Cochlea-Implantat ein Leben in der Welt des Hörens ermöglichen Es ist bereits das dritte Mal, dass eine Hörlösung des Herstellers beim Wettbewerb um den Red Dot Award prämiert wird.

Der Red Dot gilt international als eines der begehrtesten Gütesiegel für hervorragendes Design. Hersteller und Designer aus der ganzen Welt reichen ihre Produkte in einer der insgesamt 48 Wettbewerbskategorien ein und wetteifern um diese Anerkennung. Eine internationale Jury aus 40 ausgewiesenen Experten ermittelt die besten Produkte des Jahres – unter strenger Berücksichtigung von neun Auswahlkriterien, darunter Innovation, Funktionalität und Zuverlässigkeit.

In der Kategorie Healthcare konnte sich der "Nucleus 7"-Soundprozessor in einem Feld von insgesamt 59 Bewerbern durchsetzen. Cochlear hatte den Red Dot Award bereits 2015 für den "Baha 5"-Soundprozessor sowie 2010 für das "Nucleus 5"-System erhalten.

Dass es uns nun zum dritten Mal gelungen ist, den Red Dot für eine unserer Innovationen zu gewinnen, freut uns sehr“, so Frederec Lau, Marketing Leiter von Cochlear Deutschland. „Der Soundprozessor 'Nucleus 7' ist ein wichtiger technologischer Meilenstein. Er ist der weltweit erste und bislang einzige Soundprozessor für Cochlea-Implantate, der über die Funktionalität Made for iPhone verfügt.“

Mit dem Nucleus 7 können Träger eines "Cochlear Nucleus"-Implantats jeden Sound aus einem kompatiblen iPhone, iPad oder iPod touch direkt in ihren Soundprozessor streamen. Dies eröffnet ein deutliches Plus an Barrierefreiheit, Konnektivität und kabellosem Komfort. Zudem haben die Nutzer die Möglichkeit, ihr Hörerleben mittels "Nucleus Smart App" auf dem iPhone oder dem iPod touch zu kontrollieren und zu optimieren. Die Nucleus Smart App ist als kostenloser Download im App Store erhältlich.

Der Red Dot Award bestätigt außerdem die herausragende Design-Qualität des 'Nucleus 7'-Soundprozessors“, so Frederec Lau. „Der 'Nucleus 7' ist unser kleinster und leichtester Hinter-dem-Ohr-Soundprozessor für Cochlea-Implantate.“ – Der "Nucleus 7"-Soundprozessor ist um 25 Prozent kleiner und um 24 Prozent leichter als sein Vorgänger, der "Nucleus 6"-Soundprozessor, in die Produktentwicklung floss das Feedback zahlreicher Nutzer ein.

Viele Vorteile bietet zudem auch die "Nucleus Smart App". So zeichnet der darin enthaltene Hearing Tracker eventuelle Kontakt-Unterbrechungen zur Sendespule auf, und ebenso die Zeit, in der Sprache verarbeitet wird. Ein weiteres Beispiel ist die Funktion „Finde meinen Soundprozessor“. Sie hilft dabei, einen verlorengegangenen Soundprozessor zu lokalisieren, indem sie mittels Geo-Tagging den letzten Ort bestimmt, an dem der Soundprozessor Kontakt mit dem gekoppelten iPhone bzw. iPod touch hatte4.

Bei Cochlear arbeiten wir an Lösungen, die den Nutzern mehr Spielraum geben, um die Einstellungen zu personalisieren und so den Alltag mit Hörschädigung zu meistern“, so Frederec Lau. „Die Experten beim Red Dot wissen natürlich, dass gutes Design viel mehr ist als die äußere Erscheinung eines Produkts. Um Menschen zu überzeugen und ihnen wirklichen Nutzen zu bieten, sind neben einem attraktiven Erscheinungsbild auch einfache Handhabung, Funktionalität auf höchstem Niveau und Kompatibilität mit der eigenen Lebenswelt nötig.

Die offizielle Preisübergabe an die Gewinner des diesjährigen Wettbewerbs findet im Rahmen einer Preisverleihungszeremonie am 9. Juli 2018 in Essen statt.

Artikelaktionen
abgelegt unter: ,
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2018

Emotionales Thema

Specials

Termine
Facebook, Twitter & Co. - Digitale Pharmakommunikation 20.07.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Summercamp Biosimilars 23.08.2018 09:30 - 17:30 — Berlin
Aktuelle Rechtsprechung im HWG und Pharma Wettbewerbsrecht 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Hamburg
Online-Content für Ärzte 27.08.2018 09:00 - 17:00 — Köln
6 dringende To-dos für alle Pharma-Führungskräfte in 2018 28.08.2018 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Kommende Termine…