Sie sind hier: Startseite News Rentschler Biopharma baut Company Leadership Team aus
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Rentschler Biopharma baut Company Leadership Team aus

03.02.2022 10:02
Rentschler Biopharma SE baut sein Leadership Team durch die Einstellung mehrerer erfahrener Führungskräfte aus dem Bereich Biopharmazie weiter aus. Die Neuzugänge sollen das Unternehmen dabei unterstützen, den steigenden Bedarf an anspruchsvoller biopharmazeutischer Entwicklung und Produktion weltweit zu adressieren.

Dr. Günter Stempfer, der Rentschler Biopharma zuvor bereits im Bereich Produktion beraten und unterstützt hatte, trat am 1. Januar 2022 als Head of Global Strategic Development in das Unter­nehmen ein. In dieser neu geschaffenen Position wird Dr. Stempfer eng und funktionsübergreifend mit den Teams an allen Rentschler-Standorten zusammenarbeiten, um strategische Initiativen und Projekte zu bewerten, zu definieren und voranzutreiben. Als Experte für Entwicklung und Produktion bringt er mehr als 25 Jahre Erfahrung in der biopharmazeutischen Industrie mit, u.a. aus verschiedenen Führungspositionen bei Sandoz, Polpharma Biologics und Novartis Pharma.

Christiane Bardroff ist seit 1. Februar 2022 als Senior Vice President Client Program Management bei Rentschler Biopharma tätig. Aus ihrem Werdegang mit Stationen bei Teva Biotech und Roche Penzberg verfügt sie über ein umfassendes Fachwissen und langjährige Erfahrung in der Organi­sation komplexer Aufgaben und Projekte. Sie wird das bestehende Client Program Management (CPM) des Unternehmens vorantreiben und ergänzen, um die partnerschaftliche Betreuung und Beratung für Kunden noch weiter zu verbessern.

Ebenfalls seit 1. Februar 2022 arbeitet Elke Ottenschläger als Senior Vice President Clinical and Commercial Manufacturing für Rentschler Biopharma. Zuvor war sie als Head Global Technical Functions und Head Global Tech Transfer bei Lonza tätig. Sie wird die Produktionsteams leiten und sich auf die Umsetzung der Wachstumsstrategie am Standort Laupheim konzentrieren, wozu mittelfristig auch die Erhöhung der Produktionskapazitäten sowie eine weitergehende Digitalisierung und Automatisierung der Produktion gehören.

Eine neu geschaffene Funktion als Vice President Analytical Science hat zum 1. Februar 2022 Dr. Christian Hunzinger übernommen, der in den vergangenen drei Jahren die Ausrichtung des Bereiches Client Program Management (CPM) angestoßen und gestaltet hatte. In seiner neuen Rolle wird er das Unternehmen dabei unterstützen, effektiv auf den steigenden Kundenbedarf an prozessbegleitender Analytik für eine schnelle, datenbasierte Entwicklung zu reagieren.

„Um sicherzustellen, dass Rentschler Biopharma auch weiterhin die wachsenden und sich verändernden Bedürfnisse unserer Kunden effektiv vorhersehen und erfüllen kann, ist es von ent­scheidender Bedeutung, dass wir hochqualifizierte Teammitglieder gewinnen und halten können“, kommentierte Dr. Frank Mathias, CEO von Rentschler Biopharma. „Ich freue mich, Günter, Christiane und Elke bei Rentschler Biopharma begrüßen zu dürfen. Sie alle bringen zahlreiche Erfahrungen und Kenntnisse mit, die das Angebot und die Services, für die unsere Kunden uns schätzen, weiter stärken. Auch Christian wird eine wichtige neue Aufgabe übernehmen, um die entscheidende Schnittstelle zwischen Process Science und Quality Control durch effizientere Zusammenarbeit zu stärken. Die heute angekündigten Neuzugänge und Veränderungen sind essenziell für uns, um unserer wichtigsten Aufgabe nachzukommen: unsere Kunden und Partner gemeinsam dabei zu unterstützen, Patienten mit schweren oder seltenen Krankheiten lebens­wichtige Medikamente zur Verfügung zu stellen.“

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 10/2022

Digitaler und endlich wieder live

Specials

Termine
FORUM Healthcare Omni-Channel Management Tagung 18.10.2022 09:00 - 16:00 — online
Regulatorische Abgrenzung: Arzneimittel, Medizinprodukt, Kosmetikum oder Lebensmittel? 19.10.2022 - 20.10.2022 — online
Patient Support Management 20.10.2022 09:00 - 16:45 — online
Pharma Trends 2023 07.11.2022 - 08.11.2022 — Berlin
Pharma Digital & Social Media Marketing Manager 09.11.2022 - 10.11.2022 — Online
Kommende Termine…