Sie sind hier: Startseite News Skills in Healthcare vertreibt Generika von betapharm
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Skills in Healthcare vertreibt Generika von betapharm

17.04.2012 17:40
Skills in Healthcare unterstützt ab sofort den Vertrieb des Generikaherstellers betapharm in Deutschland. Damit baut das Unternehmen sein Kundenportfolio weiter aus und positioniert sich als Partner für integrierte Services für Hersteller von Apothekenprodukten.

Ab sofort können Apotheken in Deutschland ausgewählte Generikapräparate der betapharm Arzneimittel GmbH, einem der führenden, deutschen Generikahersteller, bei Skills in Healthcare bestellen. Qualifizierte Außendienstmitarbeiter von Skills in Healthcare stellen Produkte und Leistungen von betapharm vor, führen Verhandlungen auf Basis der vereinbarten Vertriebspolitik und nehmen Bestellungen der Apotheken entgegen. Skills in Healthcare dokumentiert die Kundenkontakte im hauseigenen Customer-Relationship-Management-System und gibt die Bestellungen täglich an betapharm weiter, die eine Auslieferung über den Großhandel veranlassen. Die elektronische Übermittlung ermöglicht eine zeitnahe Auftragsdurchführung.

Mit dem Vertriebsauftrag von betapharm baut Skills in Healthcare, ein Tochterunternehmen des Pharmagroßhändlers Andreae-Noris Zahn AG (ANZAG), sein bestehendes Kundenportfolio aus: Der Anbieter für integrierte Services
im Apothekenmarkt ist auch für Dermofarm, S.A. tätig. Skills in Healthcare unterstützt die Einführung der exklusiven Kosmetikprodukte des spanischen Herstellers in Deutschland. Neben dem Sell-in übernimmt Skills in Healthcare
den Kundenservice und agiert als Kontaktstelle für Produktanfragen.

Zudem verantwortet Skills in Healthcare aktuell das Sell-in und den Kundenservice der Konzerneigenmarke "alvita". Speziell geschulte Mitarbeiter stellen die Medizinprodukte des britischen Gesundheitskonzerns Alliance Boots in deutschen Apotheken vor. Die Oberarm-Blutdruckmessgeräte, Schwangerschaftstests und Thermometer werden von Skills in Healthcare apothekenexklusiv vertrieben.

Die Verantwortlichen von Skills in Healthcare sind davon überzeugt, dass sich für die Apotheker aus dem breiten Kundenstamm klare Vorteile ergeben: Sie erhalten Angebote unterschiedlicher Hersteller aus einer Hand – dadurch würden sie Zeit und Geld sparen. Die qualitativ hochwertigen Medikamente und Gesundheitsprodukte werteten das Sortiment der Offizin auf: Das sorge für Frequenz- und Ertragssteigerungen. Zudem profitierten die Apotheker bei Bezug über Skills in Healthcare je nach Herstellerauftrag von Zusatzleistungen wie Verkaufsförderungsmaßnahmen, Marketingservices, Indikations- und Produktschulungen direkt in der Apotheke oder Online-Schulungen über eine der größten E-Learning-Plattformen Europas mit über 35.000 registrierten PTAs.

„Die aktuellen Aufträge von betapharm, Dermofarm und alvita spiegeln die Vielfalt unseres Leistungsangebotes wider“, so Jürgen Klapper, Geschäftsführer der Skills in Healthcare GmbH Deutschland. „Durch unsere integrierten Services rund um Markteintritt, Marketing, Vertrieb und Distribution verschaffen wir in- und ausländischen Herstellern klare
Wettbewerbsvorteile im deutschen Apothekenmarkt.“

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 05/2021

Digitale Potenziale

Specials

Termine
Webinar am 18. Mai 2021: Ganzheitliche Strategie der Personalgewinnung und -bindung 18.05.2021 14:00 - 15:00 — online
8. Pharma Multichannel Management Tagung 08.07.2021 09:00 - 16:00 — online
Sommerspecial Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 08.07.2021 - 09.07.2021 — online
Der Medical Manager 13.07.2021 - 14.07.2021 — online
OTC - Marketing & Vertrieb 13.07.2021 - 24.08.2021 — online
Kommende Termine…