Sie sind hier: Startseite News Torsten Kiesner ist neuer Pressesprecher des VDGH
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Torsten Kiesner ist neuer Pressesprecher des VDGH

05.04.2022 12:27
Seit dem 1. April ist Torsten Kiesner, 45, neuer Leiter Presse und Kommunikation des VDGH. Der Diplom-Volkswirt verantwortet die interne und externe Verbandskommunikation und ist Pressesprecher des Verbands. In der Funktion arbeitet er eng mit Geschäftsführer Dr. Martin Walger zusammen. Kiesner folgt auf Gabriele Köhne, die den Verband Ende 2021 verlassen hat.

VDGH Geschäftsführer Martin Walger: „Ich freue mich, dass wir mit Herrn Kiesner einen erfahrenen Sprecher gewinnen konnten, der die Verbändewelt auf Landes- und Bundesebene kennt. Die Diagnostika- und die Life-Science-Research-Branche haben durch die Pandemie sprunghaft an Bedeutung gewonnen und jede Menge Aufgaben vor sich.“ Kiesner wechselt vom Verband der Chemischen Industrie (VCI), wo er seit 2019 als Pressesprecher im Hauptstadtbüro tätig war. Der PR-Fachmann verfügt über mehr als 18 Jahre Berufserfahrung in der Kommunikation an der Schnittstelle von Wirtschaft, Gesellschaft und Politik.