Sie sind hier: Startseite pharma.berater
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

06.02.2012 12:05

"pharma.berater" erscheint viermal jährlich als Special im Innenteil von "Pharma Relations". Abonnenten und angemeldete Benutzer können die Ausgaben von "pharma.berater" im PDF-Archiv einsehen.

Printmagazin abonnieren

PDF-Ausgabe als Download kaufen


Artikel im Special der "Pharma Relations"-Ausgabe 06/2020:

02.06.2020

Besondere Herausforderung als Chance sehen

Ausgabe 06 / 2020

Der Ausbruch der Corona-Pandemie hat auf nahezu alle Bereiche der Wirtschaft und Gesellschaft enorme Auswirkungen. Doch was bedeuten Kontaktbeschränkungen beziehungsweise Besuchsverbote bei Ärzten und in Kliniken auf einmal für die Arbeit des Pharmaaußendienstes? Wie reagieren Pharmadienstleister auf diese Beschränkungen, die das traditionelle Arbeitsumfeld komplett auf den Kopf stellen? Und wie wird sich die Arzt-Außendienst-Beziehung und -Kommunikation in Zukunft gestalten? Wir befragten Pharmavertriebsexperten zu den aktuellen Corona-bedingten Herausforderungen. Die Einschätzungen der Experten machen deutlich, dass die bereits eingeläuteten digitalen Veränderungen im Vertrieb durch Corona beschleunigt wurden. Auch in Zukunft wird es (wieder) persönliche Kontakte geben, aber immer mit Unterstützung von digitalen Tools und Maßnahmen.

Mehr…

Editorial 02/2020
02.06.2020

Editorial 02/2020

Ausgabe 06 / 2020

Covid-19: Außergewöhnliche Herausforderungen für den Pharmaaußendienst

Mehr…

Ein komplett neues Rollenbild

Ein komplett neues Rollenbild

Ausgabe 06 / 2020

Dr. Frank Birnbaum und Dr. Dieter Schmitz, Gründer und Geschäftsführer der Healthcare Manufaktur, haben ein Whitepaper mit dem Thema „Veränderung der Arzt-Journey durch COVID-19 – eine Chance für innovative Pharmaunternehmen“ veröffentlicht. Wir haben die beiden Pharma-Experten befragt, welche Veränderungen im Pharmavertrieb durch COVID-19 erfolgen oder möglicherweise beschleunigt werden. Birnbaum und Schmitz sind überzeugt, dass diese Veränderungen umfassendes Potenzial und Wettbewerbsvorteile für innovative Unternehmen bieten. Den persönlichen Kontakt zwischen Pharma-Außendienst und Arzt wird es auch in Zukunft geben – allerdings in veränderter Form.

Mehr…

Digital, aber persönlich!
02.06.2020

Digital, aber persönlich!

Ausgabe 06 / 2020

Die aktuelle Krise zwingt Pharmaunternehmen dazu, digitaler zu werden und die Betreuung von Healthcare-Professionals (HCPs) neu zu denken. Der regelmäßige Informationsaustausch gewinnt jetzt noch mehr an Bedeutung, während der herrschende Ausnahmezustand die Ärzte und das medizinische Fachpersonal verstärkt unter Zeitdruck setzt. Ansprachen, die auf dem digitalen Weg erfolgen, bilden in Zukunft einen wesentlichen Bestandteil der Kommunikation und werden die Gesundheitsbranche maßgeblich prägen. Für den Pharmavertrieb bedeutet dieser Trend, Initiativen zu ergreifen und neue Chancen zu nutzen.

Mehr…

02.06.2020

Digitaler Wandel in Zeiten von Covid-19

Ausgabe 06 / 2020

Wie gut ist man in der Lifesciences-Industrie auf den Umgang mit dem Gesundheitspersonal während des Covid-19-Ausbruchs vorbereitet? Vertriebsmitarbeiter in Deutschland haben nicht mehr den Zugang zum Gesundheitspersonal wie früher, aber die Zusammenarbeit ist heutzutage wichtiger denn je, wenn es um die Behandlung von Patienten geht. Um näher zu erläutern, wie die Covid-19-Pandemie die Art und Weise verändert, wie die Pharmaindustrie mit ihren Kunden interagiert, befragten wir Florent Edouard, Senior Vice President und globaler Leiter der Abteilung Commercial Excellence bei Grünenthal Group, und Jan van den Burg, Vice President für Handelsstrategie bei Veeva in Europa.

Mehr…

Artikelaktionen