Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Comprix 2020

„Wichtiges Signal in die Branche“


Wie wenig vorhersehbar die Entwicklung im letzten Frühjahr war, ist manchem angesichts der vielen Merkwürdigkeiten des Jahres 2020 vielleicht gar nicht mehr bewusst. Doch wenn man sich die Nachrichten von Vera Richter, der Leiterin der Comprix-Geschäftsstelle, aus dem März anschaut, wird noch einmal deutlich, wie sich das Leben innerhalb kürzester Zeit verändert hat. Noch am 11. März hieß es, die Ausbreitung des Coronavirus bereite zwar Sorgen, die Jury-Sitzungen sollten aber – mit angemessenen Sicherheitsvorkehrungen („kein Händeschütteln!“) – wie geplant durchgeführt werden. Bereits zwei Tage später folgte dann aber die Absage bzw. Verschiebung von Jurysitzung und Preisverleihung – zunächst auf unbestimmte Zeit. Zu Recht stolz waren die Mitglieder des Comprix-Beirats daher nun, als die Sitzungen der Rx- und OTC-Jurys am 28. Juli stattfanden – die ersten Jury-Sitzung eines Wettbewerbs überhaupt, die seit Beginn der Coronakrise nicht virtuell, sondern im „Real Life“ stattfand, wie Lothar Kuntz bei seiner Begrüßung in der area3 in Dreieich bei Frankfurt betonte.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

30.12.2008

Außergewöhnliches Premarketing

Seit Ende November können Verbraucher bei DocMorris sowohl im Versand als auch vor Ort die ersten zwei Produkte der neuen Eigenmarke kaufen - aus dem Arzneimittel-Segment ein rezeptfreies Schmerzmittel mit dem Wirkstoff Ibuprofen und aus dem Bereich der Diagnostika ein Blutdruckmessgerät für den Oberarm. Beide Innovationen fallen durch das DocMorris-eigene grün-weiße Design auf. Die Produkte seien eine günstige und qualitativ hochwertige Alternative zu vergleichbaren Apothekenprodukten.

Mehr…

30.12.2008

Ratgeber für die ganze Familie

Mit dem neuen "Ratgeber Pharmazie und Gesundheit" setzen die Fachverlage des Marktführers Springer ihre Serie von Medien zur Gesundheitsinformation für Patienten und Verbraucher fort. Vom neuen Ratgeber, den es zum Jahreswechsel kostenlos und ausschließlich in Apotheken gibt, haben Apotheker innerhalb von nur drei Tagen und noch vor Erscheinen mehr als 600.000 Exemplare zur Weitergabe an ihre Kunden bestellt, so der Verlag.

Mehr…

29.12.2008

Nein zur Kette

Laut einer Umfrage, die das Institut für Handelsforschung (IfH) im Auftrag von Pharma Privat durchgeführt hat, wollen die deutschen Apothekeninhaber auch nach einer möglichen Liberalisierung überwiegend selbstständig bleiben, berichtet "Apotheke Adhoc". Danach erwägen nur 8 Prozent den Eintritt in eine Kette, für knapp zwei Drittel kommt dies überhaupt nicht in Betracht.

Mehr…

23.12.2008

Preise ausgeschrieben

Die Stiftung Rufzeichen Gesundheit hat wiederum den Medienpreis und den Gesundheitspreis ausgeschrieben. Ausgezeichnet werden einerseits herausragende journalistische Beiträge und andererseits besondere medizinische Leistungen, die sich mit dem Metabolischen Syndrom beschäftigen. Die Preise sind mit jeweils 25.000 Euro bewertet.

Mehr…

23.12.2008

Launch in Rekordzeit

Die Kölner Agentur Liedler wurde nach dem Pitchgewinn von Norgine mit der Entwicklung und Durchführung der Launch-Kampagne für das Antibiotikum "Xifaxan" beauftragt, das zur Therapie der Reisediarrhoe zugelassen ist. Die Strategen und Kreativen aus Köln wussten nicht nur mit einer gezielten Weiterentwicklung des internationalen Markenbilds zu überzeugen, sondern trotzten auch einem extremen Zeitdruck: "Innerhalb nur einer Woche präsentierte uns Liedler ein integriertes Kommunikationskonzept für den deutschen Markt, ohne die internationalen Vorgaben aus dem Blick zu verlieren.  

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 09/2020

Zentrale Bedeutung

Specials

Termine
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Pharma Trends 2021 02.11.2020 - 03.11.2020 — Berlin
Verträge mit Krankenkassen 2021 26.11.2020 - 27.11.2020 — Hamburg
7. Pharma Multichannel Management Tagung 04.12.2020 09:00 - 17:00 — Online
Kommende Termine…
Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2020

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.