Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Rx-OTC-Switches

Von der Substanz- zur Markendenke

Switches von ursprünglich verschreibungspflichtigen Medikamenten in den OTC-Markt werden von den betroffenen Zielgruppen – Ärzte, Apotheker und PTA sowie Patienten – mehrheitlich positiv gesehen, so eine Befragung des BAH. Damit ein solcher Switch aber erfolgreich sein kann, muss der Arzneimittel-Hersteller unterschiedlichste Aspekte berücksichtigen, angefangen beim Genehmigungsverfahren bis hin zur Kommunikation mit dem Endverbraucher. Darüber, was einen Switch zu einer „diffizilen Angelegenheit“ macht, so Dr. Natascha Terp von der Agentur 2strom, sprach „Pharma Relations“ mit verschiedenen Experten.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

Jérôme Boateng mit DKMS-Kampagne
18.04.2019

Jérôme Boateng mit DKMS-Kampagne

Der Bayern-Profi Jérôme Boateng, der bereits seit einigen Jahren die DKMS unterstützt, macht mit einer eigenen Kampagne auf den Kampf gegen Blutkrebs aufmerksam. Der Fußballer hat eine exklusive Limited Edition des Stammzellspender-Registrierungssets aufgelegt, mit der er für das lebensrettende Thema Awareness schaffen will und zugleich das Problem der Fanzierung auf spielerische Art und Weise lösen möchte. Jede Registrierung eines Stammzellspenders koste die DKMS nämlich 35 Euro.

Mehr…

Territory Healthcare mit Astrid Award ausgezeichnet
17.04.2019

Territory Healthcare mit Astrid Award ausgezeichnet

Mit dem Astrid Award 2019 in der Kategorie „Special Projects: Healthcare“ wurde jetzt die Antwortgeber-Contentstrategie des Pharmaherstellers Hexal international gewürdigt. Zu dem Eco-System „Die Antwortgeber“ gehören ein Magazin, Newsletter und das Online-Angebot. Entwickelt und umgesetzt wurde das Antwortgeber-Konzept in Zusammenarbeit mit der Agentur Territory.

Mehr…

 „Europa macht endlich den Weg frei für eine Stärkung der Arzneimittelproduktion“
17.04.2019

„Europa macht endlich den Weg frei für eine Stärkung der Arzneimittelproduktion“

Generika- und Biosimilarunternehmen ist es in der EU gesetzlich verboten, Arzneimittel herzustellen, sofern das entsprechende Präparat des Erstanbieters noch durch Patente oder andere Schutzrechte wie SPC (Supplementary Protection Certificates) geschützt ist. Das führt dazu, dass Entwicklungs- und Produktionskapazitäten systematisch aus Deutschland herausverlagert werden müssen – mit spürbaren Folgen für den Produktionsstandort Deutschland. Nach langen und intensiven Auseinander-setzungen zwischen Europaparlament, Europäischer Kommission und den Mitgliedsstaaten hat das Europaparlament heute eine Weiterentwicklung des Systems ‚Geistiges Eigentum‘ beschlossen.

Mehr…

Diabetes-Community Blood Sugar Lounge gewinnt den Digital Publishing Award 2019
17.04.2019

Diabetes-Community Blood Sugar Lounge gewinnt den Digital Publishing Award 2019

Großer Erfolg für den Kirchheim-Verlag: Mit der Diabetes-Community „Blood Sugar Lounge“ (#BSLounge) hat das Unternehmen den Digital Publishing Award gewonnen. Das „Blood Sugar Lounge“-Team nahm den Award während der Leipziger Buchmesse entgegen. In Deutschland gibt es über 6 Millionen Menschen mit Diabetes.

Mehr…

Einsatz des grünen Rezepts in 2018 mit Tendenz nach oben
17.04.2019

Einsatz des grünen Rezepts in 2018 mit Tendenz nach oben

Ärzte setzten 2018 das grüne Rezept zur Empfehlung rezeptfreier Arzneimittel um gut 2 % mehr ein als im Jahr davor, hat Iqvia ermittelt. Die knapp 50 Mio. „grünen Verordnungen“ rezeptfreier Präparate stellen unter Einbeziehung von GKV- und Privatrezepten fast ein Drittel der Verschreibungen aller OTC-Medikamente. Am häufigsten werden auf grünen Rezepten verschiedene Erkältungsmittel, Produkte gegen Schmerzen, Durchfallerkrankungen und Allergien notiert. Pneumologen und HNO-Ärzte bedienten sich der schriftlichen Merkhilfe für Patienten am meisten.

Mehr…

Artikelaktionen
Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2019

Die Denke ändern

Specials

Termine
ExpertFORUM Labelling 15.05.2019 - 16.05.2019 — Bonn
Online-Content für Ärzte 16.05.2019 09:10 - 17:10 — Düsseldorf
Regionale Verordnungssteuerung 17.05.2019 09:00 - 17:00 — Hamburg
Patient Experience Hub 20.05.2019 13:30 - 23:30 — Berlin
Market Access in der EU 22.05.2019 09:00 - 17:00 — Berlin
Kommende Termine…