Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Virtuelle medizinische Kongresse

Neue virtuelle Realität


Aus der Not geboren ist, dass medizinische Kongresse – wenn sie nicht komplett abgesagt wurden – in diesem Jahr rein virtuell stattgefunden haben. Dennoch haben virtuelle Formate durchaus auch Vorteile, wie die von „Pharma Relations“ befragten Kongressveranstalter berichten. Das beginnt bei der Zeit- und Kostenersparnis durch wegfallende Reisen und setzt sich damit fort, dass Ärzte, die sonst nicht hätten teilnehmen können, von den wissenschaftlichen Inhalten profitieren. Virtuelle Kongresse können aber auch zu mehr Interaktivität führen, und auch den Sponsoren zusätzliche Möglichkeiten bieten, wertvolle Erkenntnisse über ihre Fachzielgruppen zu gewinnen.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

Aperto entwickelt neues Portal für die Deutsche Herzstiftung
04.08.2020

Aperto entwickelt neues Portal für die Deutsche Herzstiftung

Die Deutsche Herzstiftung ist die Anlaufstelle, wenn es um das Thema Herzgesundheit geht. Mit einem neuen digitalen Auftritt verfolgt die Organisation das Ziel, die Öffentlichkeit über einen gesunden Lebensstil sowie die Möglichkeiten zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung von Herzkrankheiten aufzuklären – in zeitgemäßer Form, leicht zugänglich und gut verständlich.

Mehr…

Van den Bossche ist neuer Geschäftsführer
04.08.2020

Van den Bossche ist neuer Geschäftsführer

Romaco Innojet hat einen neuen CEO: Michael Van den Bossche verantwortet seit dem 1. August die Bereiche Vertrieb, Laborbetrieb, Kundendienst und Produktmanagement. Die Geschäftsführung von Romaco Innojet teilt sich Van den Bossche mit Bastian Käding, der das auf die Verarbeitung von pharmazeutischen Solida spezialisierte Unternehmen für Verfahrens- und Verpackungstechnik seit 2018 leitet und für die Bereiche Projektmanagement, Engineering, Operations und Administration zuständig ist.

Mehr…

Neue Patientenwebsite zu Seltener Erkrankung Leben mit Amyloidose
04.08.2020

Neue Patientenwebsite zu Seltener Erkrankung Leben mit Amyloidose

Luftnot, Erschöpfung, Herzrhythmusstörungen, Kribbeln, Schmerzen und Taubheitsgefühl in Füßen, Beinen und Armen, Durchfall und Erektionsstörungen - diese Symptome haben eines gemeinsam: Sie sind recht unspezifisch und können bei einer Reihe von Erkrankungen auftreten. Eine mögliche Erkrankung mit diesem Symptomspektrum ist die Transthyretin-Amyloidose, eine Seltene Erkrankung. Erhalten Patienten diese Diagnose, ergeben sich viele Fragen. Antworten dazu liefert die neue Patientenwebsite, auf der das aktuelle Wissen zur Erkrankung anschaulich und leicht verständlich zusammengefasst ist.

Mehr…

Optica und pro AvO kooperieren
04.08.2020

Optica und pro AvO kooperieren

Die Pro-AvO GmbH, Initiative für Apotheken vor Ort, und Optica planen eine technische und strategische Entwicklungspartnerschaft. So soll die E-Rezept-Lösung von Optica, die aktuell bereits im Modellvorhaben „MORE“ (Mein Online-Rezept) der Kassenärztlichen Vereinigung Hessen erfolgreich betrieben wird, in apora, dem Apothekenportal von pro AvO, integriert werden und die bestehende Lösung ergänzen. Ziel soll es sein, damit einen optimalen Weg für die Einlösung des E-Rezeptes zu bieten.

Mehr…

Hapfelmeier und Horak übernehmen neue Funktionen bei Vilua Healthcare
04.08.2020

Hapfelmeier und Horak übernehmen neue Funktionen bei Vilua Healthcare

Vilua Healthcare hat Dr. Jana Hapfelmeier zum Chief Science Officer und Ingo Horak zum Chief Commercial Officer und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Beide berichten in ihrer Funktion an den CEO Dr. med. Jens Härtel.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 07/2020

Detektive & Pioniere

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…