Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


24. Pfeffer-PR-Agenturranking

Von heiter nach wolkig


Von „bestechenden Zahlen“ spricht Gerhard Pfeffer, Gründer und Herausgeber des „PR-Journals“, mit Blick auf sein 24. PR-Agenturranking, das die Situation der deutschen PR-Agenturen im Jahr 2019 beleuchtet. Diese positive Bewertung findet sich auch in den Aussagen der Verantwortlichen wieder, deren Agenturen in der Spezialauswertung „Gesundheit/Medizin/Pharma“ erscheinen. Mit Prognosen, wie das aktuelle Jahr im Vergleich dazu ausfallen wird, tun sich die Healthcare-Kommunikationsexperten allerdings schwer – wenig verwunderlich angesichts der einzigartigen Herausforderung, welche die Corona-Pandemie darstellt. Daher ist die Stimmung aktuell zunächst einmal nicht mehr ganz so sonnig, aber die große Bedeutung des Themas Gesundheit, sowie gewachsene, vertrauensvolle Kundenbeziehungen und Know-how in Sachen digitaler Kommunikation machen Hoffnung, dass es schon nicht so schlimm werden wird.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

BVMed: „Neben Diabetes auch Adipositas in den Fokus nehmen“
01.07.2020

BVMed: „Neben Diabetes auch Adipositas in den Fokus nehmen“

Der Bundesverband Medizintechnologie (BVMed) hat die von der Großen Koalition auf den Weg gebrachte nationale Diabetes-Strategie begrüßt. Die Strategie soll am Donnerstag im Bundestag beschlossen werden. „Wir brauchen eine ganzheitliche Strategie im Kampf gegen die Volkskrankheit Diabetes. Dazu ist die Diabetes-Strategie ein wichtiger Schritt“, kommentiert BVMed-Geschäftsführer Dr. Marc-Pierre Möll.

Mehr…

Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award
01.07.2020

Doppelt ausgezeichnet: medi gewinnt zweimal German Innovation Award

Bestehendes immer wieder hinterfragen, mit Ambition und Mut querdenken und als Vorreiter die Standards der Branche setzen – beim medizinischen Hilfsmittelhersteller medi ist der Innovationsgedanke fest in der Unternehmenskultur verankert. Und das mit ausgezeichnetem Erfolg: medi erhielt als „Winner“ gleich für zwei Digitalprojekte den renommierten German Innovation Award. Kooperationsmöglichkeiten mit dem Innovationsteam bei medi sowie weitere Einblicke bietet in Kürze ein eigener Bereich auf der Unternehmenswebseite.

Mehr…

Dr. Hans-Christian Wirtz wird neuer Head of Government Affairs & Policy bei Johnson & Johnson Deutschland
01.07.2020

Dr. Hans-Christian Wirtz wird neuer Head of Government Affairs & Policy bei Johnson & Johnson Deutschland

Ab dem 1. Juli 2020 übernimmt Dr. Hans-Christian Wirtz die Leitung des Bereichs Government Affairs & Policy bei Johnson & Johnson Deutschland. In seiner neuen Funktion ist Wirtz für alle drei Geschäftsbereiche von Johnson & Johnson Deutschland verantwortlich. Neben Consumer Healthcare (Johnson & Johnson Consumer Health) zählen dazu der Bereich Pharmaceuticals (Janssen-Cilag) sowie Medical Devices & Diagnostics (Johnson & Johnson Medical). Damit bündelt Johnson & Johnson in Deutschland seine Government Affairs-Aktivitäten auf nationaler Ebene sektorenübergreifend. Wirtz war bislang Senior Director Government & Patient Affairs bei Janssen Deutschland.

Mehr…

"Thera-Trainer bemo" mobilisiert bettlägerige Patienten
01.07.2020

"Thera-Trainer bemo" mobilisiert bettlägerige Patienten

Ab sofort ist der neue Betttrainer "Thera-Trainer bemo" erhältlich. Mit der Zulassung des "bemo" führt der Hersteller medica Medizintechnik GmbH eine völlig neue "Thera-Trainer"-Technologie ein.

Mehr…

Digitale Wirtschaft zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Große Chance muss genutzt werden – die Zeit des Abwartens ist vorbei
01.07.2020

Digitale Wirtschaft zur deutschen EU-Ratspräsidentschaft: Große Chance muss genutzt werden – die Zeit des Abwartens ist vorbei

Am 1. Juli beginnt die Ratspräsidentschaft Deutschlands in der Europäischen Union. Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) e.V. hat hohe Erwartungen an die deutsche Bundesregierung und formuliert die wichtigsten Eckpunkte aus digitalpolitischer Sicht. Zu Kernthemen der Unternehmen der Digitalwirtschaft zählen unter anderem E-Privacy-Verordnung, Digitalsteuer und Digital Service Act. Tatsächlich hat die Coronakrise mehr als deutlich gezeigt, dass Digitalisierung die entsprechenden Rahmenbedingungen auf nationaler und internationaler Ebene benötigt und dass diese jetzt gesetzt werden müssen.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
Kommende Termine…