Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Virtuelle Veranstaltung in der Corona-Krise

Corona als Treiber von Innovation?


Kaum noch vorstellbar, dass es gerade mal ein paar Wochen her ist, dass die Veranstalter von Messen, Kongressen und Fortbildungsveranstaltungen noch davon ausgingen, ihre Events wie geplant durchziehen zu können. Dann hagelte es innerhalb weniger Tage Absagen. Wie so häufig kann eine Krise aber auch eine Chance sein – im Fall der Corona-Pandemie für Veranstaltungs- und Fortbildungsagenturen, die über Erfahrung mit Online-Veranstaltungen verfügen. Über die aktuellen Kontaktbeschränkungen hinaus könnte die Pandemie aber auch dazu führen, dass der grundsätzliche Sinn mancher „Vor-Ort-Events“ in Frage gestellt wird und Veranstaltungen in Zukunft öfter virtuell stattfinden.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

10.08.2011

GKV-Ausgaben bei Arzneimitteln im ersten Halbjahr 2011 rückläufig

Die Ausgaben für Arzneimittel und Test-Diagnostika belaufen sich für den gesamten GKV-Markt in der ersten Jahreshälfte 2011 auf knapp 14,7 Mrd. Euro zu Apothekenverkaufspreisen (AVP). Bereits abgezogen sind hier die von den Pharmaherstellern zu leistenden Zwangsrabatte sowie die Nachlässe der Apotheken gegenüber der GKV. Im Vergleich mit den ersten sechs Monaten des Vorjahres bedeutet das ein Ausgabenminus von 3,5%. Der Absatz nach Packungen erhöht sich um +0,8%. Ohne Impfstoffe, die bei der GKV über eine andere Kostenstelle verbucht werden, betragen die Ausgaben knapp 14,3 Mrd. Euro bei gleich rückläufiger Größenordnung und einem Mengenzuwachs von 0,7%.

Mehr…

09.08.2011

ActiveCare, Inc. erhält Zulassung für Technik der nächsten Generation

ActiveCare, Inc. (ACAR.OB), ein Anbieter von technischen Produkten für die Altersversorgung, meldet, dass die FCC-Behörde das Mobilteil PAL (Personal Assistance Link) der zweiten Generation, das "Active One+", zugelassen habe. Laut einer Pressemitteilung des Unternehmens kommt beim "ActiveOne+" Fortschrittstechnik zum Einsatz, die die Rückverfolgung und die Überprüfung von Lebenszeichen ermöglicht, so dass ActiveCare auf die dringenden gesundheitlichen Bedürfnisse von Senioren reagieren kann, ganz egal, wo sie sich befinden, zu Hause oder unterwegs.

Mehr…

"Gesunde Medizin" unter den Top-10-Aufsteigern
05.08.2011

"Gesunde Medizin" unter den Top-10-Aufsteigern

In der aktuellen Untersuchung der Reichweitenzahlen, ma II 2011 Pressemedien, gelangte "Gesunde Medizin" erneut auf einen Spitzenplatz. Seit zwei Jahren bereits in den Top 50 der Publikumsmedien zählt "Gesunde Medizin" in dieser Analysewelle sogar zu den Top-10-Aufsteigern: Ein Plus von 13,6 Prozent Reichweite zeige, dass das Magazin- und Vertriebskonzept ideal für die Zielgruppe sei, so eine Pressemitteilung des PACs GmbH Verlags.

Mehr…

05.08.2011

INSIGHT Health: Starke Allergie- und Erkältungssaison stützt den Apothekenmarkt im ersten Halbjahr 2011

Bei zum Teil dynamischen Veränderungen in einzelnen Marktsegmenten hat sich das Wachstum auf dem Apothekenmarkt im ersten Halbjahr 2011 (+ 1,9 %) gegenüber dem Vorjahreshalbjahr (+ 5,2 %) deutlich abgeschwächt. Der Umsatz, bewertet nach ApU (Abgabepreis des pharmazeutischen Herstellers) liegt nach den Zahlen von INSIGHT Health für die ersten sechs Monate des Jahres bei 12,8 Milliarden Euro. Die Menge stieg im selben Zeitraum um 2,9 Prozent auf 807 Millionen Packungen an (- 4,4 % im 1. Halbjahr 2010).

Mehr…

Geschäftsführerwechsel bei spectrumK
04.08.2011

Geschäftsführerwechsel bei spectrumK

Seit dem 03. August 2011 ist Yves Rawiel neuer Geschäftsführer der spectrumK Holding GmbH Berlin. Er löst damit Ingo Werner ab, der das Unternehmen verlässt.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 04/2020

Nix bliev, wie et wor

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…
Kampagne des Monats

Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2020

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.