medflex launcht neue Funktion für effiziente Praxiskommunikation

30.11.2022 13:59
medflex, das Software-Unternehmen mit Fokus auf digitale Praxiskommunikation, erweitert seine Plattform mit einer integrierten Patientenanfrage-Management-Funktion. Von Terminanfragen über Überweisung bis hin zu medizinischen Rückfragen: Alle Patientenanliegen, die bisher über verschiedene Kanäle wie Fax, Telefon und Mail auf Praxisteams einströmten, können ab sofort über die neue Funktion innerhalb der medflex-Plattform gebündelt empfangen sowie strukturiert und asynchron abgearbeitet werden. Das bringt eine deutliche Entlastung im Praxisalltag – sowohl für Ärzt:innen als auch für MFA.

Nicolas Schulwitz, CCO von medflex: „Der Praxisalltag wird dominiert von ständigen Unterbrechungen, hervorgerufen vor allem durch ein extrem hohes Telefonaufkommen und spontane Praxisbesuche der Patient:innen. Das erhöht die Fehlerquote und sorgt für massiven Stress. Genau an diesem Punkt setzen wir an und wollen mit der Patientenanfrage-Management-Funktion die Patientenkommunikation deutlich vereinfachen und Abläufe in Praxen, Ambulanzen und MVZs spürbar optimieren. Damit stellt unsere neue Funktion eine konsequente Weiterentwicklung der medflex-Plattform dar, die durch Kombination aus Patientenanfrage-Management, DSGVO-konformem Text-Messenger und der nach KBV-Richtlinien zertifizierten Videosprechstunde eine Rund-um-Lösung für die digitale Praxiskommunikation bietet.“

Die tägliche Flut an Patientenanliegen in einen planbaren Kanal lenken: Über ein konfigurierbares Anfragemodul, das auf der medflex-Kontaktseite der Praxen eingebunden ist, können Patient:innen ihre Anliegen digital eingeben. Dabei kann das Praxisteam flexibel einstellen, welche Anfragegründe über das Modul angeboten werden. Nach Eingabe erscheinen die Anliegen inklusive Patienteninformationen im medflex-Account in einer zentralen Anfrageübersicht mit Filterfunktion. Dort können Sie vom gesamten Team bearbeitet werden – und zwar genau dann, wann die Mitarbeiter:innen Zeit dafür haben.

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 01-02/2023

Das Redaktionsteam der
Pharma Relations wächst ...

10 % Rabatt