Sie sind hier: Startseite News Euro RSCG Life betreut Hepatitis-Präparat weltweit
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Euro RSCG Life betreut Hepatitis-Präparat weltweit

25.09.2006 20:02
Das Healthcare-Network Euro RSCG Life betreut seit September 2005 weltweit das Hepatitis-B-Präparat Baraclude von Bristol-Myers Squibb. Dabei zeichnet die Agentur verantwortlich für die Bereiche Advertising und Interactive.

Unter dem Slogan „Hope for Hepatitis B" wurde eine umfangreiche Prelaunch-Kampagne entwickelt. Kern des Konzeptes ist die Online-Plattform www.hope-for-hepB.com, auf der umfangeiche Informationen zur Indikation bereitgestellt werden sowie ein Expert Center, das dem Fachpublikum den Austausch mit Experten weltweit ermöglicht. Euro RSCG Life betreut das Hepatitis-Präparat in 22 Ländern. Anfang Juli 2006 erfolgte die Markteinführung in Deutschland. In Frankreich, Großbritannien und Italien wird das Produkt in Kürze eingeführt.

 

26. September 2006

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 10/2019

Positionierung tut not

Specials

Termine
KrankenkassenFORUM 23.10.2019 09:00 - 17:30 — Hamburg
Pharma Trends 2020 04.11.2019 - 05.11.2019 — Berlin
Grundlagenseminar zum Medizinprodukterecht - 1. Tag 05.11.2019 09:30 - 17:00 — Mannheim
Grundlagenseminar zum Medizinprodukterecht - 2. Tag 06.11.2019 08:00 - 16:30 — Mannheim
Grundlagenseminar: Pharmakovigilanz - Tag 1: PV in Clinical Trials 06.11.2019 09:00 - 17:00 — Offenbach/Main
Kommende Termine…