Sie sind hier: Startseite News Hardy Lorenz kehrt zum Kirchheim-Verlag zurück
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Hardy Lorenz kehrt zum Kirchheim-Verlag zurück

31.07.2020 13:11
Hardy Lorenz, verstärkt ab 16.8.2020 als Sales-Director das Verkaufsteam des Kirchheim-Verlags in Mainz. Er betreut bei Kirchheim „doctors today“ (Fachbereiche Allgemeinmedizin und Onkologie). Lorenz kommt von der GFI Gesellschaft für medizinische Information (München). Bereits von 2016 bis 2019 war er bei Kirchheim tätig und kehrt nun in neuer Funktion zurück.

Vor seiner erste Zeit bei Kirchheim war Hardy Lorenz als Regional Sales Manager beim Deutschen Ärzte-Verlag (Köln), als Key Account Manager bei der Medical Tribune Verlagsgesellschaft und als Anzeigenverkaufsleiter bei der dfv Mediengruppe tätig.

Der Kirchheim-Verlag entwickelt sein Angebot für Hausärzt*innen weiter. Ab Januar 2021 wird die Zeitschrift „Der Allgemeinarzt“ unter dem neuen Titel „doctors today - Praxis-Impulse für Hausärzt:innen“ erscheinen. Die Basis dafür ist die 40-jährige Expertise im Fach Allgemeinmedizin und die große Innovationskraft des Verlags (u.a. ausgezeichnet mit dem Digital Publishing Award für herausragende Leistungen in der digitalen Transformation). „Wir werden ein innovatives und zeitgemäßes Angebot für Hausärzt:innen schaffen“, so Geschäftsführer Kristian Senn, „um unseren Leser:innen und Industriepartnern ganzheitliche Informations- und Kommunikationsangebote bieten zu können.“ Hardy Lorenz, bisher Anzeigenleiter der „Ärztlichen Depesche“ der GFI Gesellschaft für medizinische Information, wird sich ab Mitte August als Sales Director ausschließlich um die Vermarktung des neuen Titels kümmern.

Redaktion, Autorenteam und Verlagsmannschaft bleiben bei dem neuen Titel gleich. Hohe redaktionelle Qualität und Zuverlässigkeit seien damit garantiert. Gleichzeitig nutze Kirchheim den Neuanfang, um das Angebot weiter zu verbessern: „Die Redaktion kann mit dem frischen und modernen Konzept von doctors today noch besser Hausärzt:innen kräftige Impulse für ihre Fortbildung und Praxis geben“, so Dr. med. Vera Seifert, Chefredakteurin seit 2006. Es wird neue Rubriken geben, wie „doctors digital“, viele neue nutzwertige Elemente für den eiligen Leser und auch jede Menge Lesevergnügen u.a. in der neuen „doctors lounge“.

Ab Januar 2021 wird doctors today monatlich mit einer Auflage von 50.000 Heften pro Ausgabe und 12 Ausgaben pro Jahr erscheinen – natürlich weiterhin IVW-geprüft. „Außerdem wird unter www.doctors-today.de das Digitalangebot von Kirchheim für Hausärzt:innen völlig neu definiert - mit zeitgemäßen online-only Formaten auf einem großen Ärzte-Portal“, sagt Hanno Schorlemmer, Marketing- und Programmleiter des Kirchheim-Verlags.

Artikelaktionen
Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…