Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Rück- und Ausblick der Healthcare-Agenturen

Gut durch die Krise


Grundsätzlich positiv berichten die Verantwortlichen aus Healthcare-Agenturen über das nun zu Ende gehende zweite „Pandemie-Jahr“, womit sie im Vergleich zu Unternehmen in vielen anderen Branchen gut dastehen dürften. Geschäftlich gibt es offensichtlich kaum etwas zu klagen, inhaltlich und kanalbezogen haben sich neue Themen und Aufgaben ergeben und die Arbeitsprozesse, intern wie mit der Kundenseite, sind längst eingespielt. Muss zu viel remote gearbeitet werden, macht sich früher oder später eine gewisse „Online-Müdigkeit“ breit und, was noch deutlich schwerer wiegt: Der soziale Kitt leidet.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

15.05.2002

Chance für Innovationen?

Die Entwicklung am Arzneimittelmarkt im vergangenen Jahr bestätigt eine hohe Nachfrage nach Innovationen.

Mehr…

15.05.2002

Kassenärzte drohen mit Firmen-Boykott

Die Kassenärzte wollen Pharma-Firmen, die durch gezielte Preis-Anhebung bei Aut-idem-fähigen Arzneimitteln die neue Regelung ad absurdum führen wollen, auf den Index setzen.

Mehr…

15.05.2002

Schnell ist glaubwürdig

Laut einer Studie der Innofact AG, die in Zusammenarbeit mit der Ludwig-Maximilian-Universität München entstanden ist, legen die meisten Internetnutzer mehr Wert auf Aktualität und Schnelligkeit als auf Layout oder Rechtschreibung.

Mehr…

15.05.2002

Kassenarzt gekauft

Mit Wirkung zum 1. April 2002 übernahm die MediMedia Medizinische Medien Informations GmbH, Neu-Isenburg, den Kassenarzt-Verlag, Frankfurt, zu 100 %.

Mehr…

15.05.2002

Amend, Schütz & Partner betreut Antihistaminikum

Die Wiesbadener PR-Agentur Amend, Schütz & Partner, die sich auf die Gesundheitsindustrie spezialisiert hat, wurde von Bayer Vital mit der Medienarbeit für das Antihistaminikum Ebastel® beauftragt.

Mehr…

Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 12/2021

Ohne den Kitt geht‘s nicht

Specials

Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2022

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.