Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


26. PR-Agentur-Ranking von Gerhard Pfeffer und dem „PR-Journal“

Digitaler und integrierter


Sehr lebendig zeigt sich die PR-Agenturbranche mit einem Plus von 15 Prozent bei den Honorarumsätzen des Jahres 2021 im Vergleich zum schwierigen ersten Corona-Jahr 2020, das ein Minus von über 7 Prozent auswies. Schwierig bleibt die Situation am Arbeitsmarkt: Die Entwicklung bei den Mitarbeiterzahlen fällt mit einem Zuwachs von 3,4 Prozent deutlich niedriger aus als das Wachstum der Honorarumsätze. Sehr zufrieden sind auch die PR-Agenturen, die in der Healthcare-PR aktiv sind, wobei diese auch schon relativ unbeschadet durch das „Krisenjahr“ 2020 gekommen waren. Sie berichten vor allem von einer starken Zunahme bei digitalen und integrierten Kommunikationsaufgaben.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

22.03.2002

Außendienst als Marketing-Berater

Durch ein neues Studienangebot für Außendienst-Mitarbeiter sollen Kundenbindungspotenziale ausgeschöpft werden.

Mehr…

11.03.2002

And the winner is: Merck-Imagefilm

Die Preise des alljährlich stattfindenden New Yorker Industriefilm Festivals zählen in Branchenkreisen zu den renommiertesten Auszeichnungen. In diesem Jahr gehört der neue internationale Merck-Imagefilm zu den Gewinnern.

Mehr…

11.03.2002

Neue Etat-Directorin bei Schmittgall

Seit dem 1. Juni 2001 ist Anne Froehlich neue Etat-Directorin bei der Stuttgarter Werbeagentur Schmittgall.

Mehr…

11.03.2002

Wachstum des Apothekenmarktes 2001 bedingt durch innovative Arzneimittel

Im Jahr 2001 stiegen die Gesamtumsätze des deutschen Apothekenmarktes um 10 % und erreichten einen Umsatz von 17,1 Milliarden € zu Herstellerabgabepreisen. Die abgesetzte Menge stieg dabei nur geringfügig um 1,5 % an, was 1,6 Milliarden Packungen entspricht. Dabei wurden 85 % der Verkäufe über den Großhandel abgewickelt; nur 15 % entfielen auf das Direktgeschäft zwischen Hersteller und Apotheker.

Mehr…

11.03.2002

Medicalpicture.de neu am Start

Die neue Bildagentur Medicalpicture.de verfügt nach der Einbindung der Bilder von wildlife, Hamburg, und medical art service, München, über das größte, ausschließlich webbasierte digitale Heilpflanzen- und Illustrationsarchiv zum Thema Life Sciences in Deutschland.

Mehr…

Specials

Termine
Sommerspecial: Heilmittelwerberecht und Wettbewerbsrecht 06.07.2022 - 07.07.2022 — online
Kennen Sie alle Erstattungsmöglichkeiten in der GKV? 07.07.2022 09:00 - 12:00 — online
Rabattverträge bei Medizinalcannabis 08.07.2022 13:00 - 16:00 — online
OTC - Marketing & Vertrieb 30.08.2022 - 20.09.2022 — online
KassenGipfel 2022 28.09.2022 - 29.09.2022 — Berlin
Kommende Termine…
Know-how des Monats

Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2022

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.