Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Virtuelle medizinische Kongresse

Neue virtuelle Realität


Aus der Not geboren ist, dass medizinische Kongresse – wenn sie nicht komplett abgesagt wurden – in diesem Jahr rein virtuell stattgefunden haben. Dennoch haben virtuelle Formate durchaus auch Vorteile, wie die von „Pharma Relations“ befragten Kongressveranstalter berichten. Das beginnt bei der Zeit- und Kostenersparnis durch wegfallende Reisen und setzt sich damit fort, dass Ärzte, die sonst nicht hätten teilnehmen können, von den wissenschaftlichen Inhalten profitieren. Virtuelle Kongresse können aber auch zu mehr Interaktivität führen, und auch den Sponsoren zusätzliche Möglichkeiten bieten, wertvolle Erkenntnisse über ihre Fachzielgruppen zu gewinnen.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

07.12.2007

Teamverstärkung bei JNB

Die Wiesbadener Agentur JNB hat ihr Team mehrfach verstärkt: Für die Kundenberatung konnte JNB Sabine Matter gewinnen, die als Etat-Direktorin eines von drei Kompetenzteams leiten wird.

Mehr…

07.12.2007

Offener Brief

In einem Offenen Brief an den Herausgeber des Arzneimittelverordnungsreports (AVR), Prof. Ulrich Schwabe, haben die Pro-Generika-Geschäftsführer Hermann Hofmann und Peter Schmidt diesem Unseriosität und Unfairness vorgeworfen.

Mehr…

07.12.2007

Marketing-Award

Das Krankenhaus der Barmherzigen Brüder Trier (BKT) ist Träger des Marketing Award Trier-Luxemburg 2007. Das BKT erhielt die grenzüberschreitende Auszeichnung für das Konzept "Patienten-Informationszentrum".

Mehr…

07.12.2007

Arzneimittel beim Discounter

Seit dem 8. November bietet der Lebensmittel-Discounter Plus in rund 2.000 deutschen Filialen unter den Markennamen "Prolife" und "Medicazin" ein Sortiment aus freiverkäuflichen Arzneimitteln, Medizinprodukten und Nahrungsergänzungsmitteln an.

Mehr…

06.12.2007

Neu bei Schattauer

Seit Oktober verstärken Alina Piasny (30) und Dr. med. Annette Gesien (40) den Bereich Programmplanung im Lektorat des Schattauer Verlags, der neben rund 600 Buchtiteln 18 medizinische Zeitschriften im Programm hat.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Editorial

Editorial_Peter_Stegmaier.jpg

Editorial 08/2020

Der Kreative gewinnt

Specials

Termine
Informationsbeauftragte 2.0: Arzneimittelwerbung im Internet 20.08.2020 09:00 - 17:00 — Frankfurt
Erstattung digitaler Gesundheitsanwendungen - DVG/DiGAV 14.09.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Pharma-Marketing-Diplom 15.09.2020 - 17.09.2020 — Frankfurt
Pharma Social Media & Mobile Apps 29.09.2020 - 30.09.2020 — Frankfurt
MSL-Wissen für Einsteiger 15.10.2020 - 16.10.2020 — Köln
Kommende Termine…
Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2020

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.