Sie sind hier: Startseite
x
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Pharma Relations ist das führende Fachmagazin für Pharma-Marketing und Healthcare-Kommunikation

20.10.2010 16:30

Titelthema der aktuellen Ausgabe:


Unterstützung für die Vor-Ort-Apotheke

„Maximaler Nutzen für den Endkunden“


Vereint im Ziel, getrennt im Wettbewerb – so könnte man wohl zwei Initiativen beschreiben, die sich beide Ende 2018 formiert haben. Auf der einen Seite ist das „Pro AvO“ an der fünf Player des Gesundheitsmarktes beteiligt sind, auf der anderen der „Zukunftspakt Apotheke“, der aktuell aus drei Unternehmen besteht. Das Ziel, dem sich beide Initiativen erklärtermaßen verschrieben haben, ist die Stärkung der Vor-Ort-Apotheke, der man dabei helfen will, sich gegen den Versandhandel zu behaupten. Beide setzen dabei auf Unterstützung bei der Digitalisierung, Gesundheitsmagazine für die Apothekenkunden und öffentlichkeitswirksame Kampagnen.

Zum Artikel

 

Nachrichten:

11.03.2002

Medicalpicture.de neu am Start

Die neue Bildagentur Medicalpicture.de verfügt nach der Einbindung der Bilder von wildlife, Hamburg, und medical art service, München, über das größte, ausschließlich webbasierte digitale Heilpflanzen- und Illustrationsarchiv zum Thema Life Sciences in Deutschland.

Mehr…

11.03.2002

Neuer Creative Director bei Schmittgall

Seit dem 1. Dezember 2001 ist Eva-Maria Gößling (42) neuer Text Creative Director bei der Stuttgarter Werbeagentur Schmittgall.

Mehr…

11.03.2002

Neuer Client Service Director bei RÖTTJER:SEIFERT

Dr. Stefanie Giessen (33) verstärkt seit dem 1. Januar 2002 als Client Service Director die Berliner Agentur für Unternehmenskommunikation RÖTTJER:SEIFERT im Bereich Biotechnologie.

Mehr…

Artikelaktionen
Corona

Liebe Leser, Anzeigenkunden, Geschäftspartner und Freunde,

unsere Mitarbeiter sind in den kommenden Wochen zumeist nur im Home-Office erreichbar, um der Ansteckungsgefahr in öffentlichen Räumen und im öffentlichen Nahverkehr so weit es geht auszuweichen. Bitte nehmen Sie per E-Mail Kontakt auf, die Redaktion und/oder Leserservice/ Anzeigenmanagement werden sich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Bleiben Sie gesund!

Ihre Redaktion von "Pharma Relations"

Webinar-Akademie

Specials

Termine
Zentrale Notafnahme im Fokus 21.04.2020 08:00 - 17:00 — Köln
Verträge mit Krankenkassen 2020 23.04.2020 - 24.04.2020 — Hamburg
Patient Engagement & Patient Access 27.04.2020 09:00 - 17:00 — Köln
Orphan Drug Development & Market Access 2020 29.04.2020 09:00 - 17:00 — Berlin
Intensivlehrgang "Digitale-Versorgung-Gesetz" 29.04.2020 10:00 - 17:00 — Leipzig
Kommende Termine…
Agenturporträt des Monats

Know-how des Monats

Archiv

Für Abonnenten:

PDF-Ausgaben

Mediadaten

Mediadaten 2020

Einladungen

Abonnieren Sie kostenlos die exklusiven Einladungen von "Pharma Relations" zu Veranstaltungen, Kongressen und Fortbildungen.